Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Şükrü Saracoğlu Stadyumu (Türkei)

  • Beschreibung
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Şükrü Saracoğlu Stadyumu - {CATEGORY}

Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion (türkisch Şükrü Saracoğlu Stadyumu) ist ein Fußballstadion in der türkischen Metropole Istanbul. Es liegt im Istanbuler Stadtteil Kadıköy und ist die Heimstätte des Fußballvereins Fenerbahçe. Benannt ist das Stadion nach Mehmet Şükrü Saracoğlu, dem fünften Ministerpräsidenten der Türkei. Er war von 1934 bis 1950 (und somit längstdienender) Präsident Fenerbahçes. Heute hat das Stadion eine Kapazität von 52. 509 Plätzen. Beim Eröffnungsspiel 1908 hatte es eine Zuschauerkapazität von 25. 000 Plätzen. 1999/2000 plante der Verein, die Zuschauerkapazität auf 30. 000 Plätze zu erhöhen, was in der Saison 2000/01 durchgeführt wurde. Im gleichen Jahr wurde das Stadion nochmals erweitert, diesmal um fast 13. 000 Plätze. Am 6. Mai 2001 wurde die Zuschauerkapazität auf 42. 500 Plätzen und in der Saison 2003/04 auf 52. 509 Sitzplätze erhöht. Im Zuge der letzten Erweiterung ist das Stadion als erstes türkische Stadion mit Stadionheizungen ausgerüstet worden, so dass auch im Winter angenehme Temperaturen auf allen Rängen herrschen. Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion wurde auch in die Liste der Fünf-Sterne-Stadien der UEFA aufgenommen. Am 20. Mai 2009 fand das UEFA-Pokal-Finale zwischen Werder Bremen und Schachtjor Donezk im Şükrü-Saracoğlu-Stadion statt.

Praktische Informationen

Adresse: Kadıköy, İstanbul, Turkey

Land: Türkei

Baudatum: 1907

Fassungsvermögen: 53586

Größe: Rasen

Größe: 120 x 80 m

Betreiber: Fenerbahçe SK

Eröffnung: 1908

Renoviert: 1999-2006

Architekt(en): Zehra Aksu, Adnan Aksu, Deniz Boysan Bora, Rıdvan Aslan

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Şükrü Saracoğlu Stadyumu - {CATEGORY}

Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion (türkisch Şükrü Saracoğlu Stadyumu) ist ein Fußballstadion in der türkischen Metropole Istanbul. Es liegt im Istanbuler Stadtteil Kadıköy und ist die Heimstätte des Fußballvereins Fenerbahçe. Benannt ist das Stadion nach Mehmet Şükrü Saracoğlu, dem fünften Ministerpräsidenten der Türkei. Er war von 1934 bis 1950 (und somit längstdienender) Präsident Fenerbahçes. Heute hat das Stadion eine Kapazität von 52. 509 Plätzen. Beim Eröffnungsspiel 1908 hatte es eine Zuschauerkapazität von 25. 000 Plätzen. 1999/2000 plante der Verein, die Zuschauerkapazität auf 30. 000 Plätze zu erhöhen, was in der Saison 2000/01 durchgeführt wurde. Im gleichen Jahr wurde das Stadion nochmals erweitert, diesmal um fast 13. 000 Plätze. Am 6. Mai 2001 wurde die Zuschauerkapazität auf 42. 500 Plätzen und in der Saison 2003/04 auf 52. 509 Sitzplätze erhöht. Im Zuge der letzten Erweiterung ist das Stadion als erstes türkische Stadion mit Stadionheizungen ausgerüstet worden, so dass auch im Winter angenehme Temperaturen auf allen Rängen herrschen. Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion wurde auch in die Liste der Fünf-Sterne-Stadien der UEFA aufgenommen. Am 20. Mai 2009 fand das UEFA-Pokal-Finale zwischen Werder Bremen und Schachtjor Donezk im Şükrü-Saracoğlu-Stadion statt.

Şükrü Saracoğlu Stadyumu - {CATEGORY}

Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion (türkisch Şükrü Saracoğlu Stadyumu) ist ein Fußballstadion in der türkischen Metropole Istanbul. Es liegt im Istanbuler Stadtteil Kadıköy und ist die Heimstätte des Fußballvereins Fenerbahçe. Benannt ist das Stadion nach Mehmet Şükrü Saracoğlu, dem fünften Ministerpräsidenten der Türkei. Er war von 1934 bis 1950 (und somit längstdienender) Präsident Fenerbahçes. Heute hat das Stadion eine Kapazität von 52. 509 Plätzen. Beim Eröffnungsspiel 1908 hatte es eine Zuschauerkapazität von 25. 000 Plätzen. 1999/2000 plante der Verein, die Zuschauerkapazität auf 30. 000 Plätze zu erhöhen, was in der Saison 2000/01 durchgeführt wurde. Im gleichen Jahr wurde das Stadion nochmals erweitert, diesmal um fast 13. 000 Plätze. Am 6. Mai 2001 wurde die Zuschauerkapazität auf 42. 500 Plätzen und in der Saison 2003/04 auf 52. 509 Sitzplätze erhöht. Im Zuge der letzten Erweiterung ist das Stadion als erstes türkische Stadion mit Stadionheizungen ausgerüstet worden, so dass auch im Winter angenehme Temperaturen auf allen Rängen herrschen. Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion wurde auch in die Liste der Fünf-Sterne-Stadien der UEFA aufgenommen. Am 20. Mai 2009 fand das UEFA-Pokal-Finale zwischen Werder Bremen und Schachtjor Donezk im Şükrü-Saracoğlu-Stadion statt.

Şükrü Saracoğlu Stadyumu - {CATEGORY}

Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion (türkisch Şükrü Saracoğlu Stadyumu) ist ein Fußballstadion in der türkischen Metropole Istanbul. Es liegt im Istanbuler Stadtteil Kadıköy und ist die Heimstätte des Fußballvereins Fenerbahçe. Benannt ist das Stadion nach Mehmet Şükrü Saracoğlu, dem fünften Ministerpräsidenten der Türkei. Er war von 1934 bis 1950 (und somit längstdienender) Präsident Fenerbahçes. Heute hat das Stadion eine Kapazität von 52. 509 Plätzen. Beim Eröffnungsspiel 1908 hatte es eine Zuschauerkapazität von 25. 000 Plätzen. 1999/2000 plante der Verein, die Zuschauerkapazität auf 30. 000 Plätze zu erhöhen, was in der Saison 2000/01 durchgeführt wurde. Im gleichen Jahr wurde das Stadion nochmals erweitert, diesmal um fast 13. 000 Plätze. Am 6. Mai 2001 wurde die Zuschauerkapazität auf 42. 500 Plätzen und in der Saison 2003/04 auf 52. 509 Sitzplätze erhöht. Im Zuge der letzten Erweiterung ist das Stadion als erstes türkische Stadion mit Stadionheizungen ausgerüstet worden, so dass auch im Winter angenehme Temperaturen auf allen Rängen herrschen. Das Şükrü-Saracoğlu-Stadion wurde auch in die Liste der Fünf-Sterne-Stadien der UEFA aufgenommen. Am 20. Mai 2009 fand das UEFA-Pokal-Finale zwischen Werder Bremen und Schachtjor Donezk im Şükrü-Saracoğlu-Stadion statt.

Aktivitäten in der Nähe

Religiöse Stätte
Theater und Oper
Golf und andere Sportarten
UNESCO-Weltkulturerbe
Bildungseinrichtung

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2019 - TVtrip.com

Zeichenerklärung