Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Estadio Malvinas Argentinas (Argentinien)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Estadio Malvinas Argentinas - {CATEGORY}

Das Estadio Malvinas Argentinas (deutsch: Stadion der argentinischen Falklandinseln), bis 1982 Estadio Ciudad de Mendoza (deutsch: Städtisches Stadion von Mendoza), befindet sich in der argentinischen Stadt Mendoza. Es wurde in den Jahren 1976 bis 1978 errichtet und diente als Spielort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978. Das Stadion hat eine Kapazität von insgesamt 40. 268 Plätzen, davon 20. 268 Sitz- und 20. 000 Stehplätze. Bis 1982 hieß das Stadion einfach Estadio Ciudad de Mendoza. Anschließend erhielt es inmitten des Falklandkrieges (spanisch: Guerra de las Malvinas) zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich aus patriotischen Gründen seinen heutigen Namen. Im Jahr 2001 war das Stadion einer der Austragungsorte der Junioren-Fußballweltmeisterschaft, die in Argentinien stattfand. Seit dem ersten Aufstieg des Fußballklubs CD Godoy Cruz in die Primera División 2006 finden im Stadion erstmals Spiele der höchsten argentinischen Liga statt.

Praktische Informationen

Adresse: Mendoza, Argentina

Land: Argentinien

Baudatum: 1976-1978

Fassungsvermögen: 48000

Größe: Rasen

Größe: 105 x 70 m

Vereine: Godoy Cruz

Betreiber: CD Godoy Cruz

Eröffnung: 1978

Hotels in der Nähe

1,7 km - Regency Park

Das Regency Park bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Familie.Es befindet sich auf Boulogne Sur Mer 567, westlichen Viertel von Mendoza, in einer Entfernung von nur 9 Minuten miWeitert dem Auto vom Stadtzentrum.Der Flughafen El Plumerillo befindet sich 19 Minuten mit dem Auto (bzw. 9 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Schließen

2 km - Casa Mendoza Andes

Das Casa Mendoza Andes bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Dieses Hotel befindet sich im westlichen-Viertel von Mendoza, auf Julio Roca 559, nur 8 Minuten mit dem AutoWeiter vom Stadtzentrum entfernt.Der Flughafen El Plumerillo befindet sich 18 Minuten mit dem Auto (bzw. 9 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Schließen

2,1 km - Hostel Ítaka

Das Hostel Ítaka bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Dieses Hotel befindet sich im westlichen-Viertel von Mendoza, auf Av. Arístides Villanueva 480, nur 8 Minuten mit Weiterdem Auto vom Stadtzentrum entfernt.Der Flughafen El Plumerillo befindet sich 19 Minuten mit dem Auto (bzw. 9 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Nutzen Sie das fitnesscenter dieses Hotels.Schließen

2,1 km - Soltigua Apart Hotel

Das Soltigua Apart Hotel erwartet seine Gäste mit 32 Zimmern, angefangen beim Room-Zimmer bis hin zum Room-Zimmer. Die Zimmerpreise beginnen bei 59 Euros.Es befindet sich auf Av. Juan B. Justo 626, weWeiterstlichen Viertel von Mendoza, in einer Entfernung von nur 8 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum.Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet das Soltigua Apart Hotel jeglichen Komfort, z.B: n.a.. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Der Flughafen El Plumerillo liegt 8 Kilometer bzw. 17 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

2,4 km - Hotel Carollo

Durch seine günstige Lage auf 25 DE MAYO 1184, südwestlichen Viertel von Mendoza und nur 10 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese Stadt und ihre UmgeWeiterbung zu besichtigen.Das Hotel Carollo bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Familie.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette IH.Der Flughafen El Plumerillo liegt 10 Kilometer bzw. 21 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Estadio Malvinas Argentinas - {CATEGORY}

Das Estadio Malvinas Argentinas (deutsch: Stadion der argentinischen Falklandinseln), bis 1982 Estadio Ciudad de Mendoza (deutsch: Städtisches Stadion von Mendoza), befindet sich in der argentinischen Stadt Mendoza. Es wurde in den Jahren 1976 bis 1978 errichtet und diente als Spielort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978. Das Stadion hat eine Kapazität von insgesamt 40. 268 Plätzen, davon 20. 268 Sitz- und 20. 000 Stehplätze. Bis 1982 hieß das Stadion einfach Estadio Ciudad de Mendoza. Anschließend erhielt es inmitten des Falklandkrieges (spanisch: Guerra de las Malvinas) zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich aus patriotischen Gründen seinen heutigen Namen. Im Jahr 2001 war das Stadion einer der Austragungsorte der Junioren-Fußballweltmeisterschaft, die in Argentinien stattfand. Seit dem ersten Aufstieg des Fußballklubs CD Godoy Cruz in die Primera División 2006 finden im Stadion erstmals Spiele der höchsten argentinischen Liga statt.

Estadio Malvinas Argentinas - {CATEGORY}

Das Estadio Malvinas Argentinas (deutsch: Stadion der argentinischen Falklandinseln), bis 1982 Estadio Ciudad de Mendoza (deutsch: Städtisches Stadion von Mendoza), befindet sich in der argentinischen Stadt Mendoza. Es wurde in den Jahren 1976 bis 1978 errichtet und diente als Spielort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978. Das Stadion hat eine Kapazität von insgesamt 40. 268 Plätzen, davon 20. 268 Sitz- und 20. 000 Stehplätze. Bis 1982 hieß das Stadion einfach Estadio Ciudad de Mendoza. Anschließend erhielt es inmitten des Falklandkrieges (spanisch: Guerra de las Malvinas) zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich aus patriotischen Gründen seinen heutigen Namen. Im Jahr 2001 war das Stadion einer der Austragungsorte der Junioren-Fußballweltmeisterschaft, die in Argentinien stattfand. Seit dem ersten Aufstieg des Fußballklubs CD Godoy Cruz in die Primera División 2006 finden im Stadion erstmals Spiele der höchsten argentinischen Liga statt.

Estadio Malvinas Argentinas - {CATEGORY}

Das Estadio Malvinas Argentinas (deutsch: Stadion der argentinischen Falklandinseln), bis 1982 Estadio Ciudad de Mendoza (deutsch: Städtisches Stadion von Mendoza), befindet sich in der argentinischen Stadt Mendoza. Es wurde in den Jahren 1976 bis 1978 errichtet und diente als Spielort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978. Das Stadion hat eine Kapazität von insgesamt 40. 268 Plätzen, davon 20. 268 Sitz- und 20. 000 Stehplätze. Bis 1982 hieß das Stadion einfach Estadio Ciudad de Mendoza. Anschließend erhielt es inmitten des Falklandkrieges (spanisch: Guerra de las Malvinas) zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich aus patriotischen Gründen seinen heutigen Namen. Im Jahr 2001 war das Stadion einer der Austragungsorte der Junioren-Fußballweltmeisterschaft, die in Argentinien stattfand. Seit dem ersten Aufstieg des Fußballklubs CD Godoy Cruz in die Primera División 2006 finden im Stadion erstmals Spiele der höchsten argentinischen Liga statt.

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung