Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Jawaharlal Nehru Stadium (Indien)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Jawaharlal Nehru Stadium - {CATEGORY}

Das Jawaharlal Nehru Stadium in Neu-Delhi, Indien wurde 1982 im Auftrag der indischen Regierung gebaut. Es ist nach Jawaharlal Nehru, dem ersten Ministerpräsidenten von Indien, benannt. Das große Mehrzweck-Sportstadion wird für Fußball und andere Sportarten wie Cricket oder Leichtathletik genutzt. Es finden auch Konzerte und andere Großveranstaltungen statt. Die Arena bietet 78. 000 Menschen Platz; bei Konzerten sind es sogar bis zu 130. 000 Zuschauer. Nach dem Yuba Bharati Krirangan und dem Ranji Stadium ist das Nehru Stadium das drittgrößte Stadion Indiens. Das Nationale Olympische Komitee von Indien hat in der Sportstätte ihren Sitz. Errichtet wurde das Stadion für die 9. Asienspiele 1982. Er war das zweite Mal, dass die Spiele in der indischen Hauptstadt zu Gast waren. Schon 1951 fanden die ersten Asienspiele dort statt. Im Jahr 2010 werden in Neu-Delhi vom 3. bis 14. Oktober die 19. Commonwealth Games ausgetragen. Das Jawaharlal Nehru Stadium wird Schauplatz der Eröffnungs- und Schlussfeier sowie Leichtathletik, Gewichtheben und Bowls sein. Für diesen Anlass wird die Arena renoviert und die Kapazität auf 75. 000 gesenkt. Die Arbeiten sollen Juni 2010 abgeschlossen sein. Das Stadion wird dann von einem 53. 800 Quadratmeter großen Zeltdach aus einer PTFE-Membran überspannt sein. Die Stahlträger-Konstruktion wurde um das Stadion herum gebaut. Dieses Gerüst erstreckt sich über 340 Meter Länge und 290 Meter Breite bei einer Dachtiefe von 70 Meter.

Hotels in der Nähe

515 m - T Home

Dieses Hotel befindet sich im südöstlichen-Viertel von Neu-Delhi, auf 7 Link Road, Jangpura Extension, nur 9 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt.Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet dWeiteras T Home jeglichen Komfort, z.B: n.a.. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Der Flughafen Indira Gandhi befindet sich 27 Minuten mit dem Auto (bzw. 13 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Schließen

526 m - bloomrooms

Das bloomrooms bietet seinen Gästen alle Serviceleistungen eines drei-Sterne-Hotels in Neu-Delhi: n.a.. Es handelt sich um den folgenden Hotelstil : Günstige.Durch seine günstige Lage, südöstlichen ViWeiterertel, nur 9 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Neu-Delhi zu besichtigen, ganz gleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.Zum Flughafen Indira Gandhi sind es 27 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 13 Kilometer vom Hotel).Schließen

1 km - Aman Resort

Das Aman Resort bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Luxus.Dieses Hotel befindet sich im östlichen -Viertel von Neu-Delhi, auf Lodhi Road, nur 8 Minuten mit dem Auto vom StadtWeiterzentrum entfernt.Der Flughafen Indira Gandhi liegt 13 Kilometer bzw. 27 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

1,1 km - Megha Home Stay

Es befindet sich auf K-50, Jangpura Extension, südöstlichen Viertel von Neu-Delhi, in einer Entfernung von nur 10 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum.Bei diesem Hotel in Neu-Delhi handelt es sich umWeiter ein zwei-Sterne-Sterne-Hotel. Es bietet seinen Gästen zahlreiche Ausstattungen, z.B: n.a.. Den Stil des Hotels kann man beschreiben als : Familie.Zum Flughafen Indira Gandhi sind es 28 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 14 Kilometer vom Hotel).Schließen

1,1 km - Colonel’s Retreat

Durch seine günstige Lage auf D 418 Defence Colony New Delhi , südöstlichen Viertel von Neu-Delhi und nur 10 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese StWeiteradt und ihre Umgebung zu besichtigen.Das Colonel’s Retreat bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Familie.Zum Flughafen Indira Gandhi sind es 28 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 14 Kilometer vom Hotel).Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Jawaharlal Nehru Stadium - {CATEGORY}

Das Jawaharlal Nehru Stadium in Neu-Delhi, Indien wurde 1982 im Auftrag der indischen Regierung gebaut. Es ist nach Jawaharlal Nehru, dem ersten Ministerpräsidenten von Indien, benannt. Das große Mehrzweck-Sportstadion wird für Fußball und andere Sportarten wie Cricket oder Leichtathletik genutzt. Es finden auch Konzerte und andere Großveranstaltungen statt. Die Arena bietet 78. 000 Menschen Platz; bei Konzerten sind es sogar bis zu 130. 000 Zuschauer. Nach dem Yuba Bharati Krirangan und dem Ranji Stadium ist das Nehru Stadium das drittgrößte Stadion Indiens. Das Nationale Olympische Komitee von Indien hat in der Sportstätte ihren Sitz. Errichtet wurde das Stadion für die 9. Asienspiele 1982. Er war das zweite Mal, dass die Spiele in der indischen Hauptstadt zu Gast waren. Schon 1951 fanden die ersten Asienspiele dort statt. Im Jahr 2010 werden in Neu-Delhi vom 3. bis 14. Oktober die 19. Commonwealth Games ausgetragen. Das Jawaharlal Nehru Stadium wird Schauplatz der Eröffnungs- und Schlussfeier sowie Leichtathletik, Gewichtheben und Bowls sein. Für diesen Anlass wird die Arena renoviert und die Kapazität auf 75. 000 gesenkt. Die Arbeiten sollen Juni 2010 abgeschlossen sein. Das Stadion wird dann von einem 53. 800 Quadratmeter großen Zeltdach aus einer PTFE-Membran überspannt sein. Die Stahlträger-Konstruktion wurde um das Stadion herum gebaut. Dieses Gerüst erstreckt sich über 340 Meter Länge und 290 Meter Breite bei einer Dachtiefe von 70 Meter.

Jawaharlal Nehru Stadium - {CATEGORY}

Das Jawaharlal Nehru Stadium in Neu-Delhi, Indien wurde 1982 im Auftrag der indischen Regierung gebaut. Es ist nach Jawaharlal Nehru, dem ersten Ministerpräsidenten von Indien, benannt. Das große Mehrzweck-Sportstadion wird für Fußball und andere Sportarten wie Cricket oder Leichtathletik genutzt. Es finden auch Konzerte und andere Großveranstaltungen statt. Die Arena bietet 78. 000 Menschen Platz; bei Konzerten sind es sogar bis zu 130. 000 Zuschauer. Nach dem Yuba Bharati Krirangan und dem Ranji Stadium ist das Nehru Stadium das drittgrößte Stadion Indiens. Das Nationale Olympische Komitee von Indien hat in der Sportstätte ihren Sitz. Errichtet wurde das Stadion für die 9. Asienspiele 1982. Er war das zweite Mal, dass die Spiele in der indischen Hauptstadt zu Gast waren. Schon 1951 fanden die ersten Asienspiele dort statt. Im Jahr 2010 werden in Neu-Delhi vom 3. bis 14. Oktober die 19. Commonwealth Games ausgetragen. Das Jawaharlal Nehru Stadium wird Schauplatz der Eröffnungs- und Schlussfeier sowie Leichtathletik, Gewichtheben und Bowls sein. Für diesen Anlass wird die Arena renoviert und die Kapazität auf 75. 000 gesenkt. Die Arbeiten sollen Juni 2010 abgeschlossen sein. Das Stadion wird dann von einem 53. 800 Quadratmeter großen Zeltdach aus einer PTFE-Membran überspannt sein. Die Stahlträger-Konstruktion wurde um das Stadion herum gebaut. Dieses Gerüst erstreckt sich über 340 Meter Länge und 290 Meter Breite bei einer Dachtiefe von 70 Meter.

Jawaharlal Nehru Stadium - {CATEGORY}

Das Jawaharlal Nehru Stadium in Neu-Delhi, Indien wurde 1982 im Auftrag der indischen Regierung gebaut. Es ist nach Jawaharlal Nehru, dem ersten Ministerpräsidenten von Indien, benannt. Das große Mehrzweck-Sportstadion wird für Fußball und andere Sportarten wie Cricket oder Leichtathletik genutzt. Es finden auch Konzerte und andere Großveranstaltungen statt. Die Arena bietet 78. 000 Menschen Platz; bei Konzerten sind es sogar bis zu 130. 000 Zuschauer. Nach dem Yuba Bharati Krirangan und dem Ranji Stadium ist das Nehru Stadium das drittgrößte Stadion Indiens. Das Nationale Olympische Komitee von Indien hat in der Sportstätte ihren Sitz. Errichtet wurde das Stadion für die 9. Asienspiele 1982. Er war das zweite Mal, dass die Spiele in der indischen Hauptstadt zu Gast waren. Schon 1951 fanden die ersten Asienspiele dort statt. Im Jahr 2010 werden in Neu-Delhi vom 3. bis 14. Oktober die 19. Commonwealth Games ausgetragen. Das Jawaharlal Nehru Stadium wird Schauplatz der Eröffnungs- und Schlussfeier sowie Leichtathletik, Gewichtheben und Bowls sein. Für diesen Anlass wird die Arena renoviert und die Kapazität auf 75. 000 gesenkt. Die Arbeiten sollen Juni 2010 abgeschlossen sein. Das Stadion wird dann von einem 53. 800 Quadratmeter großen Zeltdach aus einer PTFE-Membran überspannt sein. Die Stahlträger-Konstruktion wurde um das Stadion herum gebaut. Dieses Gerüst erstreckt sich über 340 Meter Länge und 290 Meter Breite bei einer Dachtiefe von 70 Meter.

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung