Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip
> Nordamerika > > > >

Ohio Stadium (USA)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Ohio Stadium - {CATEGORY}

Das Ohio Stadium ist ein Footballstadion in Columbus, Ohio. Es dient als Austragungsort für die Football-Spiele des NCAA-Teams Ohio State Buckeyes. Das Stadion wurde am 22. März 1974 vom National Park Service ins National Register of Historic Places aufgenommen. Das Stadion diente ebenfalls als Heimstätte des Major League Soccer-Teams Columbus Crew von der Gründung der Liga im Jahr 1996 bis zur Eröffnung des Columbus Crew Stadium 1999. Mit einer Kapazität von 102. 329, ist es das sechstgrößte Sportstadion der Welt. Es wird ebenfalls für Konzerte benutzt: U2, die Rolling Stones, Pink Floyd und Metallica spielten unter anderem bereits im Ohio Stadium. Dem Stadion fehlt eine feste Spielfeldbeleuchtung. Bei Nachtspielen wird jeweils vorübergehend eine temporäre Beleuchtung installiert. Bereits 1913 war das Ohio Field nicht in der Lage, die Massen aufzunehmen, die von den Footballspielen der Ohio State Buckeyes angezogen wurden. Ein Neubau stand daher zur Diskussion. 1918 konzipierte der Architekt Dwight Howard Smith daher ein hufeisen-förmiges Stadion. Zur Finanzierung des Projekts wurde im Oktober 1920 begonnen, Geld zu sammeln und man erhielt bis Januar 1921 Zusagen in der Höhe von über 1 Million US-Dollar, wovon 975. 000 USD gespendet wurden. Das Stadion wurde 1922 mit Baukosten von 1,34 Mio. USD errichtet. Das Stadion mit seiner ursprünglichen Kapazität von 66. 210 besaß eine astronomische Größe zu dieser Zeit. Das erste Spiel im Stadion war am 7. Oktober 1922 gegen die Ohio Wesleyan University und brachte 25. 000 Zuschauer. Dies ließ die Leute besorgt, weil das Stadion halb leer war. Bei der formellen Einweihung gegen Michigan am 21. Oktober legte sich diese Sorge wieder. Die Besucherzahl wird mit 72. 000 angegeben, aber niemand ist wirklich sicher, wie viele Menschen es in das Stadion schafften. Diese Marke wurde im Jahre 1925 wiederum im Spiel gegen Michigan mit 90. 411 Zuschauern übertroffen.

Praktische Informationen

Adresse: 411 Woody Hayes Dr, Columbus, OH 43210

Land: Vereinigte Staaten

Fassungsvermögen: 102329

Größe: Kunstrasen

Höchste Besucherzahl: 106033

Vereine: Ohio State Buckeyes (NCAA), Columbus Crew (MLS) (1996-1999), Ohio Glory (WLAF) (1992)

Betreiber: Ohio State University, Department of Athletics

Eröffnung: 1922

Architekt(en): Howard Dwight Smith, Class of 1907

Hotels in der Nähe

312 m - The Blackwell- A Summit Hotel

Dieses drei-Sterne-Hotel befindet sich in Seagrave. Der Hotelstil ist : Günstige. Es verfügt über zahlreiche Ausstattungen, insbesondere n.a..Dieses Hotel befindet sich im östlichen -Viertel von SeaWeitergrave, auf 2110 Tuttle Park Place, nur 18 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette XL.Schließen

451 m - The Blackwell

Dieses Hotel befindet sich im Nordwesten-Viertel von Columbus, auf 2110 TUTTLE PARK PLACE, nur 11 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt.Das The Blackwell bietet seinen Gästen alle ServiceleisWeitertungen eines vier-Sterne-Hotels in Columbus: 24-Stunden-Rezeption, Tennisplatz, Business Center. Es handelt sich um den folgenden Hotelstil : Luxus.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: golfplatz nahebei.Es gehört zur Hotelkette XL.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Schließen

537 m - Holiday Inn OSU on the Lane

Dieses Hotel verfügt über 243 Zimmer, von Room-Zimmern bis hin zu Room-Zimmern. Die preisgünstigsten Zimmer des Holiday Inn OSU on the Lane kosten 111 Euros.Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet Weiterdas Holiday Inn OSU on the Lane jeglichen Komfort, z.B: Tennisplatz, kostenlose Parkmöglichkeit. Der Stil des Hotels ist: Familie.Es befindet sich auf 328 W LANE AVE, Nordwesten Viertel von Columbus, in einer Entfernung von nur 11 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum.Entspannen Sie sich im schwimmbad dieses Hotels.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette Holiday Inn.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: golfplatz nahebei.Practical information:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: kostenlose parkmöglichkeit.Schließen

605 m - Holiday Inn Columbus-Ohio State Univ Area

Mit seiner freundlichen, heimeligen Gastlichkeit und seinen komfortablen Unterkünften genießen Sie in diesem charmanten Hotel mit Sicherheit einen entspannenden und angenehmen Aufenthalt. Lage Das HWeiteroliday Inn liegt 5 km von der Innenstadt von Columbus entfernt und 13 km vom Port Columbus Internationalen Flughafen. In der Nähe finden Sie die State University, Ohio Expo Center, Schottenstein Center und das Ohio Stadion. Zimmer Die wunderschön gestalteten Zimmer und Suiten sind stilvoll eingerichtet und modern ausgestattet. Restaurant Das hauseigene Restaurant verwöhnt Sie zu allen drei Hauptmahlzeiten mit köstlichen amerikanischen Speisen. Ashley's Lounge erwartet Sie mit Ihren Lieblingsgetränken. Allgemeines Das Hotel verfügt über technisch gut ausgestattete Tagungsräume für geschäftliche- und private Veranstaltungen und Seminare. In der Freizeit können Sie sich im Swimmingpool und im Whirlpool erfrischen. Schließen

1,5 km - Varsity Inn OSU South

Dieses Hotel befindet sich im Nordwesten-Viertel von Columbus, auf 1445 Olentangy River Road, nur 8 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt.Das Varsity Inn OSU South bietet jeglichen Komfort, zWeiter.B: 24-Stunden-Rezeption, kostenlose Parkmöglichkeit, Klimaanlage, und der Hotelstil ist: Günstige.Dieses Hotel verfügt über 92 Zimmer, von NON SMOKING MODIFIED KING-Zimmern bis hin zu Standard King smoking-Zimmern. Die preisgünstigsten Zimmer des Varsity Inn OSU South kosten 66 Euros.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette YX.In diesem Hotel gibt es DSL-Internetzugang.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: kochnische.Nutzen Sie das schwimmbad (außen) dieses Hotels.Hinweis:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: kostenlose parkmöglichkeit.Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Ohio Stadium - {CATEGORY}

Das Ohio Stadium ist ein Footballstadion in Columbus, Ohio. Es dient als Austragungsort für die Football-Spiele des NCAA-Teams Ohio State Buckeyes. Das Stadion wurde am 22. März 1974 vom National Park Service ins National Register of Historic Places aufgenommen. Das Stadion diente ebenfalls als Heimstätte des Major League Soccer-Teams Columbus Crew von der Gründung der Liga im Jahr 1996 bis zur Eröffnung des Columbus Crew Stadium 1999. Mit einer Kapazität von 102. 329, ist es das sechstgrößte Sportstadion der Welt. Es wird ebenfalls für Konzerte benutzt: U2, die Rolling Stones, Pink Floyd und Metallica spielten unter anderem bereits im Ohio Stadium. Dem Stadion fehlt eine feste Spielfeldbeleuchtung. Bei Nachtspielen wird jeweils vorübergehend eine temporäre Beleuchtung installiert. Bereits 1913 war das Ohio Field nicht in der Lage, die Massen aufzunehmen, die von den Footballspielen der Ohio State Buckeyes angezogen wurden. Ein Neubau stand daher zur Diskussion. 1918 konzipierte der Architekt Dwight Howard Smith daher ein hufeisen-förmiges Stadion. Zur Finanzierung des Projekts wurde im Oktober 1920 begonnen, Geld zu sammeln und man erhielt bis Januar 1921 Zusagen in der Höhe von über 1 Million US-Dollar, wovon 975. 000 USD gespendet wurden. Das Stadion wurde 1922 mit Baukosten von 1,34 Mio. USD errichtet. Das Stadion mit seiner ursprünglichen Kapazität von 66. 210 besaß eine astronomische Größe zu dieser Zeit. Das erste Spiel im Stadion war am 7. Oktober 1922 gegen die Ohio Wesleyan University und brachte 25. 000 Zuschauer. Dies ließ die Leute besorgt, weil das Stadion halb leer war. Bei der formellen Einweihung gegen Michigan am 21. Oktober legte sich diese Sorge wieder. Die Besucherzahl wird mit 72. 000 angegeben, aber niemand ist wirklich sicher, wie viele Menschen es in das Stadion schafften. Diese Marke wurde im Jahre 1925 wiederum im Spiel gegen Michigan mit 90. 411 Zuschauern übertroffen.

Ohio Stadium - {CATEGORY}

Das Ohio Stadium ist ein Footballstadion in Columbus, Ohio. Es dient als Austragungsort für die Football-Spiele des NCAA-Teams Ohio State Buckeyes. Das Stadion wurde am 22. März 1974 vom National Park Service ins National Register of Historic Places aufgenommen. Das Stadion diente ebenfalls als Heimstätte des Major League Soccer-Teams Columbus Crew von der Gründung der Liga im Jahr 1996 bis zur Eröffnung des Columbus Crew Stadium 1999. Mit einer Kapazität von 102. 329, ist es das sechstgrößte Sportstadion der Welt. Es wird ebenfalls für Konzerte benutzt: U2, die Rolling Stones, Pink Floyd und Metallica spielten unter anderem bereits im Ohio Stadium. Dem Stadion fehlt eine feste Spielfeldbeleuchtung. Bei Nachtspielen wird jeweils vorübergehend eine temporäre Beleuchtung installiert. Bereits 1913 war das Ohio Field nicht in der Lage, die Massen aufzunehmen, die von den Footballspielen der Ohio State Buckeyes angezogen wurden. Ein Neubau stand daher zur Diskussion. 1918 konzipierte der Architekt Dwight Howard Smith daher ein hufeisen-förmiges Stadion. Zur Finanzierung des Projekts wurde im Oktober 1920 begonnen, Geld zu sammeln und man erhielt bis Januar 1921 Zusagen in der Höhe von über 1 Million US-Dollar, wovon 975. 000 USD gespendet wurden. Das Stadion wurde 1922 mit Baukosten von 1,34 Mio. USD errichtet. Das Stadion mit seiner ursprünglichen Kapazität von 66. 210 besaß eine astronomische Größe zu dieser Zeit. Das erste Spiel im Stadion war am 7. Oktober 1922 gegen die Ohio Wesleyan University und brachte 25. 000 Zuschauer. Dies ließ die Leute besorgt, weil das Stadion halb leer war. Bei der formellen Einweihung gegen Michigan am 21. Oktober legte sich diese Sorge wieder. Die Besucherzahl wird mit 72. 000 angegeben, aber niemand ist wirklich sicher, wie viele Menschen es in das Stadion schafften. Diese Marke wurde im Jahre 1925 wiederum im Spiel gegen Michigan mit 90. 411 Zuschauern übertroffen.

Aktivitäten in der Nähe

Museum

> Nordamerika > > > >

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung