Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Olympiahalle Innsbruck (Österreich)

  • Beschreibung
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Olympiahalle Innsbruck - {CATEGORY}

Die Olympiahalle Innsbruck ist ein Eisstadion in Innsbruck welches für die Olympischen Winterspiele 1964 errichtet wurde. Zwölf Jahre später wurden wieder Olympische Wettkämpfe in der Olympiahalle ausgetragen. Für die Eishockey A-WM 2005 wurde sie renoviert und eine zweite kleine Eishalle gebaut. Das Fassungsvermögen beträgt ungefähr 7. 800 Zuschauer in der Olympiahalle Innsbruck und circa 3. 200 in der kleineren Halle, der Tiroler Wasserkraft Arena. In der kleineren Halle trägt der HC Innsbruck seine Eishockeyspiele aus.

Praktische Informationen

Adresse: Innsbruck, Austria

Land: Österreich

Baudatum: 1963

Fassungsvermögen: 17 000

Renoviert: 2004

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Olympiahalle Innsbruck - {CATEGORY}

Die Olympiahalle Innsbruck ist ein Eisstadion in Innsbruck welches für die Olympischen Winterspiele 1964 errichtet wurde. Zwölf Jahre später wurden wieder Olympische Wettkämpfe in der Olympiahalle ausgetragen. Für die Eishockey A-WM 2005 wurde sie renoviert und eine zweite kleine Eishalle gebaut. Das Fassungsvermögen beträgt ungefähr 7. 800 Zuschauer in der Olympiahalle Innsbruck und circa 3. 200 in der kleineren Halle, der Tiroler Wasserkraft Arena. In der kleineren Halle trägt der HC Innsbruck seine Eishockeyspiele aus.

Olympiahalle Innsbruck - {CATEGORY}

Die Olympiahalle Innsbruck ist ein Eisstadion in Innsbruck welches für die Olympischen Winterspiele 1964 errichtet wurde. Zwölf Jahre später wurden wieder Olympische Wettkämpfe in der Olympiahalle ausgetragen. Für die Eishockey A-WM 2005 wurde sie renoviert und eine zweite kleine Eishalle gebaut. Das Fassungsvermögen beträgt ungefähr 7. 800 Zuschauer in der Olympiahalle Innsbruck und circa 3. 200 in der kleineren Halle, der Tiroler Wasserkraft Arena. In der kleineren Halle trägt der HC Innsbruck seine Eishockeyspiele aus.

Olympiahalle Innsbruck - {CATEGORY}

Die Olympiahalle Innsbruck ist ein Eisstadion in Innsbruck welches für die Olympischen Winterspiele 1964 errichtet wurde. Zwölf Jahre später wurden wieder Olympische Wettkämpfe in der Olympiahalle ausgetragen. Für die Eishockey A-WM 2005 wurde sie renoviert und eine zweite kleine Eishalle gebaut. Das Fassungsvermögen beträgt ungefähr 7. 800 Zuschauer in der Olympiahalle Innsbruck und circa 3. 200 in der kleineren Halle, der Tiroler Wasserkraft Arena. In der kleineren Halle trägt der HC Innsbruck seine Eishockeyspiele aus.

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2019 - TVtrip.com

Zeichenerklärung