Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Plaza de Toros de Pamplona (Spanien)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Plaza de Toros de Pamplona - {CATEGORY}

Die Plaza de Toros de Pamplona ist eine Stierkampfarena in der baskischen Stadt Pamplona. Sie wurde zwischen 1920 und 1922 erbaut, löste die alte Plaza de Toros ab, die sich nahe der Plaza del Castillo befand und 1921 durch einen Brand zerstört wurde und ist seit Anbeginn im Besitz des Altenheims von Pamplona. Die Arena ist die größte Plaza de Toros in Navarra und die drittgrößte der Welt in Bezug auf die Zuschauerkapazität von über 19. 000 Menschen. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Erwähnung im Hemingway-Roman Fiesta. Erbaut wurde die Arena für den Sanfermines des Jahres 1922 unter der Leitung des Architekten Francisco Urcola aus San Sebastian. Trotz neuer Materialien wie Stahlbeton blieb die Formensprache historischen Formen verpflichtet, Zitate verweisen auf den Renaissance- und Platereskenstil. Im Jahre 1966 wurde die Arena nach einem Wettbewerb unter der Leitung von Rafael Moneo in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Carlos Fernández Casado umgebaut. Während der Fiesta zwischen dem 7. und 14. Juli ist die Arena Ziel der Encierros, bei dem, außer am Eröffnungstag, sechs Kampfstiere durch die Stadt getrieben werden. Diese Stiere treten am gleichen Abend mit drei Matadoren in der Arena auf. Zudem dient die Arena als Veranstaltungsgebäude für Konzerte und Shows. Vor der Plaza de Toros, auf dem Paseo d' Heminway, ehrt Pamplona Ernest Hemingway seit 1968 mit einem Denkmal, auf dem sie die Freundschaft des Schriftstellers zum navarresischen Volk und seine Bewunderung für dessen Feste hervorhebt sowie seine Fähigkeit, diese Feste zu beschreiben und in der Welt bekannt zu machen.

Praktische Informationen

Adresse: Pamplona

Land: Spanien

Fassungsvermögen: 19529

Eröffnung: 1922

Architekt(en): Francisco Urcola

Hotels in der Nähe

200 m - Hotel Europa

Das Hotel Europa bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Durch seine günstige Lage, südöstlichen Viertel, nur 2 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel Weiterder ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Pamplona zu besichtigen, ganz gleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.Es gehört zur Hotelkette SX.Der Flughafen Pamplona liegt 5 Kilometer bzw. 11 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

205 m - Sercotel Leyre

Das Sercotel Hotel Leyre weist eine erstklassige Lage im Stadtzentrum von Pamplona, gegenüber der Avenida Carlos III und sehr nah zur Stierkampf-Arena, der Straße Calle Estafeta und dem Platz Plaza deWeiterl Castillo. Das Hotel bietet gemütliche Innen-Räume und komfortable Gästezimmer sowie einen persönlichen Service mit besonderer Aufmerksamkeit zum Detail. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet und das Personal bietet seinen Gästen jegliche Art von Touristeninformationen über das wunderschöne Pamplona und seine Umgebung. Dank der zentralen Lage, ist das Leyre Hotel perfekt für Touristen als auch für Geschäftsreisende. Vor Ort Annehmlichkeiten beinhalten eine Bar und Tagungs- und Konferenz-Annehmlichkeiten.Schließen

264 m - Parador de Olite

Durch seine günstige Lage auf Plaza de Teobaldos 2, südöstlichen Viertel von Pamplona und nur 7 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese Stadt und ihre UmgebuWeiterng zu besichtigen.Das Parador de Olite erwartet seine Gäste mit 43 Zimmern, angefangen beim Room-Zimmer bis hin zum Room-Zimmer. Die Zimmerpreise beginnen bei n.a. Euros.Das Parador de Olite bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Zum Flughafen Pamplona sind es 10 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 5 Kilometer vom Hotel).Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette TY.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: behindertengerecht.Schließen

312 m - Gran Hotel La Perla

Das Gran Hotel La Perla erwartet seine Gäste mit 44 Zimmern, angefangen beim Suite-Zimmer bis hin zum 1 Suite-Zimmer. Die Zimmerpreise beginnen bei 130 Euros.Das Gran Hotel La Perla bietet seinen GästWeiteren alle Serviceleistungen eines fünf-Sterne-Hotels in Pamplona: Restaurant, Zimmerservice, Bar, 24-Stunden-Rezeption, Zeitungen, Nichtraucherzimmer, Business Center, Wäscheservice, Breakfast Room Service, TV, Klimaanlage, Satellitenfernsehen. Es handelt sich um den folgenden Hotelstil : Luxus.Es befindet sich auf Plaza del Castillo, 1, nordösstlichen Viertel von Pamplona, in einer Entfernung von nur 1 Minute zu Fuß vom Stadtzentrum.In diesem Hotel gibt es DSL-Internetzugang.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: behindertengerecht.Der Flughafen Pamplona befindet sich 11 Minuten mit dem Auto (bzw. 5 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette KY.Practical information:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: kostenpflichtiger parkplatz.Schließen

331 m - Tres Reyes Hotel Pamplona

Das Tres Reyes heißt Sie herzlich mit seinem eleganten Interieur und warmer Gastlichkeit zu einem unvergesslichen Urlaub willkommen. Lage Das Reyes Hotel Pamplona liegt in den Gärten von Taconera, imWeiter Herzen der Stadt. Dieses großartige Hotel bietet eine perfekte Mischung aus klassischem Komfort, modernster Ausstattung und fortschrittlicher Technik und erwartet Sie mit bestem Service. Zimmer Das Hotel bietet 320 geräumige und komfortable Zimmer mit umfassender Ausstattung. Restaurant Das Gourmet Restaurant befindet sich im Foyer und serviert köstliche baskisch-französische Gerichte. Allgemeines Das Hotel bietet 18 gut ausgelegte Konferenzräume für verschiedenste Zusammenkünfte und Anlässe. Ihrer Gesundheit und Entspannung dienen ein erfrischender Swimmingpool und ein Fitnessraum. Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Plaza de Toros de Pamplona - {CATEGORY}

Die Plaza de Toros de Pamplona ist eine Stierkampfarena in der baskischen Stadt Pamplona. Sie wurde zwischen 1920 und 1922 erbaut, löste die alte Plaza de Toros ab, die sich nahe der Plaza del Castillo befand und 1921 durch einen Brand zerstört wurde und ist seit Anbeginn im Besitz des Altenheims von Pamplona. Die Arena ist die größte Plaza de Toros in Navarra und die drittgrößte der Welt in Bezug auf die Zuschauerkapazität von über 19. 000 Menschen. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Erwähnung im Hemingway-Roman Fiesta. Erbaut wurde die Arena für den Sanfermines des Jahres 1922 unter der Leitung des Architekten Francisco Urcola aus San Sebastian. Trotz neuer Materialien wie Stahlbeton blieb die Formensprache historischen Formen verpflichtet, Zitate verweisen auf den Renaissance- und Platereskenstil. Im Jahre 1966 wurde die Arena nach einem Wettbewerb unter der Leitung von Rafael Moneo in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Carlos Fernández Casado umgebaut. Während der Fiesta zwischen dem 7. und 14. Juli ist die Arena Ziel der Encierros, bei dem, außer am Eröffnungstag, sechs Kampfstiere durch die Stadt getrieben werden. Diese Stiere treten am gleichen Abend mit drei Matadoren in der Arena auf. Zudem dient die Arena als Veranstaltungsgebäude für Konzerte und Shows. Vor der Plaza de Toros, auf dem Paseo d' Heminway, ehrt Pamplona Ernest Hemingway seit 1968 mit einem Denkmal, auf dem sie die Freundschaft des Schriftstellers zum navarresischen Volk und seine Bewunderung für dessen Feste hervorhebt sowie seine Fähigkeit, diese Feste zu beschreiben und in der Welt bekannt zu machen.

Plaza de Toros de Pamplona - {CATEGORY}

Die Plaza de Toros de Pamplona ist eine Stierkampfarena in der baskischen Stadt Pamplona. Sie wurde zwischen 1920 und 1922 erbaut, löste die alte Plaza de Toros ab, die sich nahe der Plaza del Castillo befand und 1921 durch einen Brand zerstört wurde und ist seit Anbeginn im Besitz des Altenheims von Pamplona. Die Arena ist die größte Plaza de Toros in Navarra und die drittgrößte der Welt in Bezug auf die Zuschauerkapazität von über 19. 000 Menschen. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Erwähnung im Hemingway-Roman Fiesta. Erbaut wurde die Arena für den Sanfermines des Jahres 1922 unter der Leitung des Architekten Francisco Urcola aus San Sebastian. Trotz neuer Materialien wie Stahlbeton blieb die Formensprache historischen Formen verpflichtet, Zitate verweisen auf den Renaissance- und Platereskenstil. Im Jahre 1966 wurde die Arena nach einem Wettbewerb unter der Leitung von Rafael Moneo in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Carlos Fernández Casado umgebaut. Während der Fiesta zwischen dem 7. und 14. Juli ist die Arena Ziel der Encierros, bei dem, außer am Eröffnungstag, sechs Kampfstiere durch die Stadt getrieben werden. Diese Stiere treten am gleichen Abend mit drei Matadoren in der Arena auf. Zudem dient die Arena als Veranstaltungsgebäude für Konzerte und Shows. Vor der Plaza de Toros, auf dem Paseo d' Heminway, ehrt Pamplona Ernest Hemingway seit 1968 mit einem Denkmal, auf dem sie die Freundschaft des Schriftstellers zum navarresischen Volk und seine Bewunderung für dessen Feste hervorhebt sowie seine Fähigkeit, diese Feste zu beschreiben und in der Welt bekannt zu machen.

Plaza de Toros de Pamplona - {CATEGORY}

Die Plaza de Toros de Pamplona ist eine Stierkampfarena in der baskischen Stadt Pamplona. Sie wurde zwischen 1920 und 1922 erbaut, löste die alte Plaza de Toros ab, die sich nahe der Plaza del Castillo befand und 1921 durch einen Brand zerstört wurde und ist seit Anbeginn im Besitz des Altenheims von Pamplona. Die Arena ist die größte Plaza de Toros in Navarra und die drittgrößte der Welt in Bezug auf die Zuschauerkapazität von über 19. 000 Menschen. Weltweite Bekanntheit erlangte sie durch die Erwähnung im Hemingway-Roman Fiesta. Erbaut wurde die Arena für den Sanfermines des Jahres 1922 unter der Leitung des Architekten Francisco Urcola aus San Sebastian. Trotz neuer Materialien wie Stahlbeton blieb die Formensprache historischen Formen verpflichtet, Zitate verweisen auf den Renaissance- und Platereskenstil. Im Jahre 1966 wurde die Arena nach einem Wettbewerb unter der Leitung von Rafael Moneo in Zusammenarbeit mit dem Ingenieur Carlos Fernández Casado umgebaut. Während der Fiesta zwischen dem 7. und 14. Juli ist die Arena Ziel der Encierros, bei dem, außer am Eröffnungstag, sechs Kampfstiere durch die Stadt getrieben werden. Diese Stiere treten am gleichen Abend mit drei Matadoren in der Arena auf. Zudem dient die Arena als Veranstaltungsgebäude für Konzerte und Shows. Vor der Plaza de Toros, auf dem Paseo d' Heminway, ehrt Pamplona Ernest Hemingway seit 1968 mit einem Denkmal, auf dem sie die Freundschaft des Schriftstellers zum navarresischen Volk und seine Bewunderung für dessen Feste hervorhebt sowie seine Fähigkeit, diese Feste zu beschreiben und in der Welt bekannt zu machen.

Aktivitäten in der Nähe

Theater und Oper
Museum
Spa und Schwimmbäder
Bildungseinrichtung

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung