Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Stade Félix-Bollaert (Frankreich)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Stade Félix-Bollaert - {CATEGORY}

Das Stade Félix-Bollaert ist ein Fußballstadion in Lens. Im Stadion, das Austragungsort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 war, trägt der RC Lens seine Heimspiele aus. Außerdem hat Lille OSC dort seine Heimspiele in der Champions League 2006/07 bestritten. Das Stadion verdankt seinen Namen Félix Bollaert, der als Vorsitzender der örtlichen Minengesellschaft 1931 den Bau des Stadions in Auftrag gegeben hat. 1932 wurde das Stadion eröffnet. Es ist eines der wenigen Stadien, bei denen sich die "Fankurve" entlang der Seitenlinie und nicht, wie üblich, hinter einem der Tore befindet. Die vier einzelnen Tribünen des Stadions sind verschiedenen Persönlichkeiten des RC Lens und aus der Region gewidmet:Wegen Umbauarbeiten für die Fußball-Weltmeisterschaft 1998 und die Rugby-Weltmeisterschaft 1999 wurde das Stadion komplett renoviert und dabei die Kapazität von ehemals fast 50. 000 Plätzen auf 41. 800 Plätze reduziert. Das Stadion verfügt seither ausschließlich über Sitzplätze. Mittlerweile wurde durch den Bau von exklusiven Logen und verbesserter Sicherheitsstandards die Anzahl der Plätze auf 41. 233 beschränkt. Bemerkenswert ist dabei, dass die Stadt Lens selbst lediglich zirka 37. 000 Einwohner hat. 2002 schlossen die Stadt Lens und der RC Lens einen Vertrag mit 50-jähriger Laufzeit ab, wonach nur noch der Verein für Wartungsarbeiten im Stadion aufkommt. Ausnahmen sind gravierende Mängel und Schäden, für deren Beseitigung die Stadt aufkommt.

Praktische Informationen

Adresse: Lens, France

Land: Frankreich

Fassungsvermögen: 41233

Größe: Rasen

Größe: 105 x 70 m

Höchste Besucherzahl: 48 912

Vereine: RC Lens

Betreiber: RC Lens

Eröffnung: 1932

Renoviert: 1998, 2004

Architekt(en): Gustave Spriet

Hotels in der Nähe

380 m - Hotel Bollaert

Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet das Hotel Bollaert jeglichen Komfort, z.B: n.a.. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Es befindet sich auf 13 C Route de Béthune, westlichen Viertel von Lens, iWeitern einer Entfernung von nur 12 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum.Der Flughafen Lesquin befindet sich 48 Minuten mit dem Auto (bzw. 24 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Schließen

1,6 km - Artois Hotel

Als Hotel der zwei-Sterne-Kategorie bietet das Artois Hotel jeglichen Komfort, z.B: n.a.. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Durch seine günstige Lage auf Gabriel Peri, südwestlichen Viertel von Lens uWeiternd nur 4 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese Stadt und ihre Umgebung zu besichtigen.Zum Flughafen Lesquin sind es 50 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 25 Kilometer vom Hotel).Schließen

2,4 km - Campanile Lens

Als Hotel der zwei-Sterne-Kategorie bietet das Campanile Lens jeglichen Komfort, z.B: Restaurant, Zimmerservice, 24-Stunden-Rezeption, kostenlose Parkmöglichkeit, TV. Der Stil des Hotels ist: GünstigeWeiter.Durch seine günstige Lage, Nordwesten Viertel, nur 6 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Lens zu besichtigen, ganz gleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Andere Hotelgäste haben diesem Hotel 6 von 10 Punkten gegeben.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: garten.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette Campanile.Der Flughafen Lesquin befindet sich 46 Minuten mit dem Auto (bzw. 23 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Practical information:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: kostenlose parkmöglichkeit.Schließen

3 km - hotelF1 Lens-Liévin

hotelF1 ist die neue Generation von Low Cost-Hotels in Frankreich. Die 250 besonders preisgünstigen Hotels mit Parkplatz und WLan-Internet sind an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet. Ein nWeitereuer Look und neue Duo- und Trio-Zimmer für Ihre beruflichen und privaten Aufenthalte. Außerhalb des Zimmers finden Sie einen geräumigen, zweckmäßig eingerichteten Bereich mit Duschen und Toiletten sowie Haartrockner. hotelF1: weniger zahlen, mehr reisen!Schließen

3 km - Lensotel

Dieses Hotel verfügt über 70 Zimmer, von Room-Zimmern bis hin zu Room-Zimmern. Die preisgünstigsten Zimmer des Lensotel kosten 73 Euros.Es befindet sich auf Centre Commercial Lens 2, westlichen VierteWeiterl von Vendin-le-Vieil, in einer Entfernung von nur 6 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum.Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet das Lensotel jeglichen Komfort, z.B: Restaurant, Zimmerservice, Bar, 24-Stunden-Rezeption, Zeitungen, Breakfast Room Service, kostenlose Parkmöglichkeit. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Entspannen Sie sich im schwimmbad (außen) dieses Hotels.Dieses Hotel besitzt eine einzigartige Ausstattung: garten.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Hinweis:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: valet parken.Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Stade Félix-Bollaert - {CATEGORY}

Das Stade Félix-Bollaert ist ein Fußballstadion in Lens. Im Stadion, das Austragungsort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 war, trägt der RC Lens seine Heimspiele aus. Außerdem hat Lille OSC dort seine Heimspiele in der Champions League 2006/07 bestritten. Das Stadion verdankt seinen Namen Félix Bollaert, der als Vorsitzender der örtlichen Minengesellschaft 1931 den Bau des Stadions in Auftrag gegeben hat. 1932 wurde das Stadion eröffnet. Es ist eines der wenigen Stadien, bei denen sich die "Fankurve" entlang der Seitenlinie und nicht, wie üblich, hinter einem der Tore befindet. Die vier einzelnen Tribünen des Stadions sind verschiedenen Persönlichkeiten des RC Lens und aus der Region gewidmet:Wegen Umbauarbeiten für die Fußball-Weltmeisterschaft 1998 und die Rugby-Weltmeisterschaft 1999 wurde das Stadion komplett renoviert und dabei die Kapazität von ehemals fast 50. 000 Plätzen auf 41. 800 Plätze reduziert. Das Stadion verfügt seither ausschließlich über Sitzplätze. Mittlerweile wurde durch den Bau von exklusiven Logen und verbesserter Sicherheitsstandards die Anzahl der Plätze auf 41. 233 beschränkt. Bemerkenswert ist dabei, dass die Stadt Lens selbst lediglich zirka 37. 000 Einwohner hat. 2002 schlossen die Stadt Lens und der RC Lens einen Vertrag mit 50-jähriger Laufzeit ab, wonach nur noch der Verein für Wartungsarbeiten im Stadion aufkommt. Ausnahmen sind gravierende Mängel und Schäden, für deren Beseitigung die Stadt aufkommt.

Stade Félix-Bollaert - {CATEGORY}

Das Stade Félix-Bollaert ist ein Fußballstadion in Lens. Im Stadion, das Austragungsort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 war, trägt der RC Lens seine Heimspiele aus. Außerdem hat Lille OSC dort seine Heimspiele in der Champions League 2006/07 bestritten. Das Stadion verdankt seinen Namen Félix Bollaert, der als Vorsitzender der örtlichen Minengesellschaft 1931 den Bau des Stadions in Auftrag gegeben hat. 1932 wurde das Stadion eröffnet. Es ist eines der wenigen Stadien, bei denen sich die "Fankurve" entlang der Seitenlinie und nicht, wie üblich, hinter einem der Tore befindet. Die vier einzelnen Tribünen des Stadions sind verschiedenen Persönlichkeiten des RC Lens und aus der Region gewidmet:Wegen Umbauarbeiten für die Fußball-Weltmeisterschaft 1998 und die Rugby-Weltmeisterschaft 1999 wurde das Stadion komplett renoviert und dabei die Kapazität von ehemals fast 50. 000 Plätzen auf 41. 800 Plätze reduziert. Das Stadion verfügt seither ausschließlich über Sitzplätze. Mittlerweile wurde durch den Bau von exklusiven Logen und verbesserter Sicherheitsstandards die Anzahl der Plätze auf 41. 233 beschränkt. Bemerkenswert ist dabei, dass die Stadt Lens selbst lediglich zirka 37. 000 Einwohner hat. 2002 schlossen die Stadt Lens und der RC Lens einen Vertrag mit 50-jähriger Laufzeit ab, wonach nur noch der Verein für Wartungsarbeiten im Stadion aufkommt. Ausnahmen sind gravierende Mängel und Schäden, für deren Beseitigung die Stadt aufkommt.

Stade Félix-Bollaert - {CATEGORY}

Das Stade Félix-Bollaert ist ein Fußballstadion in Lens. Im Stadion, das Austragungsort bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1998 war, trägt der RC Lens seine Heimspiele aus. Außerdem hat Lille OSC dort seine Heimspiele in der Champions League 2006/07 bestritten. Das Stadion verdankt seinen Namen Félix Bollaert, der als Vorsitzender der örtlichen Minengesellschaft 1931 den Bau des Stadions in Auftrag gegeben hat. 1932 wurde das Stadion eröffnet. Es ist eines der wenigen Stadien, bei denen sich die "Fankurve" entlang der Seitenlinie und nicht, wie üblich, hinter einem der Tore befindet. Die vier einzelnen Tribünen des Stadions sind verschiedenen Persönlichkeiten des RC Lens und aus der Region gewidmet:Wegen Umbauarbeiten für die Fußball-Weltmeisterschaft 1998 und die Rugby-Weltmeisterschaft 1999 wurde das Stadion komplett renoviert und dabei die Kapazität von ehemals fast 50. 000 Plätzen auf 41. 800 Plätze reduziert. Das Stadion verfügt seither ausschließlich über Sitzplätze. Mittlerweile wurde durch den Bau von exklusiven Logen und verbesserter Sicherheitsstandards die Anzahl der Plätze auf 41. 233 beschränkt. Bemerkenswert ist dabei, dass die Stadt Lens selbst lediglich zirka 37. 000 Einwohner hat. 2002 schlossen die Stadt Lens und der RC Lens einen Vertrag mit 50-jähriger Laufzeit ab, wonach nur noch der Verein für Wartungsarbeiten im Stadion aufkommt. Ausnahmen sind gravierende Mängel und Schäden, für deren Beseitigung die Stadt aufkommt.

Aktivitäten in der Nähe

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung