Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Stadio Comunale Luigi Ferraris (Italien)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Stadio Comunale Luigi Ferraris - {CATEGORY}

Das Stadio Comunale Luigi Ferraris (bekannt auch unter "Marassi") ist ein Stadion in Genua, Italien. Momentan ist es das Heimstadion der beiden Fußballklubs Sampdoria und CFC Genua. Das derzeitige Fassungsvermögen liegt bei ca. 36. 600 Zuschauern. Das Stadion wurde am 22. Januar 1911 mit einem Fußballspiel zwischen Genua 1893, dem es anfangs gehörte, und Inter Mailand, das vor etwa 20. 000 Zuschauern stattfand, eingeweiht. Es wurde auf den Namen Stadio Marassi getauft, da es im gleichnamigen Stadtteil Genuas liegt. Seinen heutigen Namen erhielt es Stadion am 1. Januar 1933; Luigi Ferraris war ein ehemaliger Kapitän der Fußballmannschaft von Genua 1893. Das Luigi Ferraris wurde zu dieser Zeit als eines der modernsten Stadien überhaupt angesehen und bot Platz für 30. 000 Besucher. Es war auch Spielstätte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 und beherbergte am 27. Mai 1934 das Achtelfinalspiel zwischen Spanien und Brasilien (3:1). Im Jahr 1946 verkaufte der FC Genua 1893 die Arena an die Stadt Genua. Danach wurde es auch die Heimstätte des Lokalrivalen Sampdoria Genua.

Praktische Informationen

Adresse: Genoa, Italy

Land: Italien

Telefonnummer 1: +39 010 8392431

Baudatum: 1909

Fassungsvermögen: 36536

Größe: Rasen

Größe: 105 x 68 m

Vereine: Genoa C.F.C., U.C. Sampdoria

Betreiber: Sampdoria Genua, CFC Genua

Eröffnung: 1911

Renoviert: 1989

Architekt(en): Gregotti Associati International

Hotels in der Nähe

886 m - Hotel Assarotti

Bei diesem Hotel in Genoa handelt es sich um ein zwei-Sterne-Sterne-Hotel. Es bietet seinen Gästen zahlreiche Ausstattungen, z.B: n.a.. Den Stil des Hotels kann man beschreiben als : Familie.Durch seiWeiterne günstige Lage auf Via Assarotti 40c, südwestlichen Viertel von Genoa und nur 9 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese Stadt und ihre Umgebung zu besichtigen.Der Flughafen Cristoforo Colombo liegt 9 Kilometer bzw. 18 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

924 m - Hotel Assarotti

Durch seine günstige Lage, südwestlichen Viertel, nur 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Genoa zu besichtigen, ganz Weitergleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.Das Hotel Assarotti bietet jeglichen Komfort, z.B: Restaurant, Zimmerservice, Bar, 24-Stunden-Rezeption, Zeitungen, Nichtraucherzimmer, kostenlose Parkmöglichkeit, schnelles Ein-/Auschecken, TV, Klimaanlage, und der Hotelstil ist: Strand.Dieses Hotel ist Teil der Hotelkette GZ.DSL-Internetzugang steht in diesem Hotel zur Verfügung.Der Flughafen Cristoforo Colombo liegt 9 Kilometer bzw. 18 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Weitere nützliche Hinweise:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: kostenpflichtiger parkplatz.Schließen

959 m - Essiale B&B

Durch seine günstige Lage auf Via Gropallo 14 Nero int. 2, südwestlichen Viertel von Genoa und nur 11 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt ist es der ideale Ausgangspunkt, um diese Stadt und ihre WeiterUmgebung zu besichtigen.Das Essiale B&B bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Der Flughafen Cristoforo Colombo liegt 9 Kilometer bzw. 18 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

971 m - Essiale

Das Essiale bietet jeglichen Komfort, z.B: 24-Stunden-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Wäscheservice, Klimaanlage, und der Hotelstil ist: Günstige.Dieses Hotel befindet sich im südwestlichen-Viertel vonWeiter Genoa, auf Via Gropallo 14/2, nur 11 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt.Zum Flughafen Cristoforo Colombo sind es 18 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 9 Kilometer vom Hotel).In diesem Hotel gibt es DSL-Internetzugang.Schließen

1,1 km - Actor Hotel

Durch seine günstige Lage, südwestlichen Viertel, nur 12 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Genoa zu besichtigen, ganz Weitergleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.Das Actor Hotel bietet jeglichen Komfort, z.B: n.a., und der Hotelstil ist: Günstige.Der Flughafen Cristoforo Colombo liegt 8 Kilometer bzw. 17 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Stadio Comunale Luigi Ferraris - {CATEGORY}

Das Stadio Comunale Luigi Ferraris (bekannt auch unter "Marassi") ist ein Stadion in Genua, Italien. Momentan ist es das Heimstadion der beiden Fußballklubs Sampdoria und CFC Genua. Das derzeitige Fassungsvermögen liegt bei ca. 36. 600 Zuschauern. Das Stadion wurde am 22. Januar 1911 mit einem Fußballspiel zwischen Genua 1893, dem es anfangs gehörte, und Inter Mailand, das vor etwa 20. 000 Zuschauern stattfand, eingeweiht. Es wurde auf den Namen Stadio Marassi getauft, da es im gleichnamigen Stadtteil Genuas liegt. Seinen heutigen Namen erhielt es Stadion am 1. Januar 1933; Luigi Ferraris war ein ehemaliger Kapitän der Fußballmannschaft von Genua 1893. Das Luigi Ferraris wurde zu dieser Zeit als eines der modernsten Stadien überhaupt angesehen und bot Platz für 30. 000 Besucher. Es war auch Spielstätte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 und beherbergte am 27. Mai 1934 das Achtelfinalspiel zwischen Spanien und Brasilien (3:1). Im Jahr 1946 verkaufte der FC Genua 1893 die Arena an die Stadt Genua. Danach wurde es auch die Heimstätte des Lokalrivalen Sampdoria Genua.

Stadio Comunale Luigi Ferraris - {CATEGORY}

Das Stadio Comunale Luigi Ferraris (bekannt auch unter "Marassi") ist ein Stadion in Genua, Italien. Momentan ist es das Heimstadion der beiden Fußballklubs Sampdoria und CFC Genua. Das derzeitige Fassungsvermögen liegt bei ca. 36. 600 Zuschauern. Das Stadion wurde am 22. Januar 1911 mit einem Fußballspiel zwischen Genua 1893, dem es anfangs gehörte, und Inter Mailand, das vor etwa 20. 000 Zuschauern stattfand, eingeweiht. Es wurde auf den Namen Stadio Marassi getauft, da es im gleichnamigen Stadtteil Genuas liegt. Seinen heutigen Namen erhielt es Stadion am 1. Januar 1933; Luigi Ferraris war ein ehemaliger Kapitän der Fußballmannschaft von Genua 1893. Das Luigi Ferraris wurde zu dieser Zeit als eines der modernsten Stadien überhaupt angesehen und bot Platz für 30. 000 Besucher. Es war auch Spielstätte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 und beherbergte am 27. Mai 1934 das Achtelfinalspiel zwischen Spanien und Brasilien (3:1). Im Jahr 1946 verkaufte der FC Genua 1893 die Arena an die Stadt Genua. Danach wurde es auch die Heimstätte des Lokalrivalen Sampdoria Genua.

Aktivitäten in der Nähe

UNESCO-Weltkulturerbe
Museum
Bahnhof

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung