Weltweiter Hotel Video-guide, Reservieren Sie Online Ihr Hotel in Paris, New York, London ... TVtrip

Stadion Bazaly (Tschechische Republik)

  • Beschreibung
  • Hotels
  • Karte anzeigen
  • Fotos
loader
illustration

Stadion Bazaly - {CATEGORY}

Das Stadion Bazaly (häufig auch Stadion na Bazalech) ist ein Fußballstadion in der mährisch-schlesischen Stadt Ostrava. Der Fußballverein FC Baník Ostrava trägt hier seine Heimspiele aus. Benannt ist das Stadion nach der Lokalität Bazaly. Die Kapazität beträgt 17. 372 Sitzplätze. Das Stadion ist einrangig. Die Haupttribüne mit 2. 827 Plätzen ist überdacht, die restlichen 15. 545 Plätze hingegen nicht. Das Stadion wurde ab 1959 in mehreren Etappen erbaut. Das erste Spiel fand am 19. April 1959 statt, Baník Ostrava unterlag Spartak Ustí nad Labem 2:3. 1967 betrug die Kapazität 28. 500, davon waren 25. 000 Stehplätze. Das erste Länderspiel im Stadion Bazaly fand am 1. Juni 1977 statt, die Tschechoslowakei trennte sich von Österreich torlos. 1988 und erneut 1994 wurde die Tribüne rekonstruiert. Seitdem verfügt das Stadion nur noch über Sitzplätze, die Kapazität sank auf 18. 667. Im Jahr 2003 kam es zu einer Gesamtrekonstruktion, es wurden neue Sitze installiert. Seitdem ziert der Schriftzug FCB die Gegengerade, weiße Sitze bilden die drei Buchstaben, außenrum befinden sich blaue Sitze. Das Stadion entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Für die Europapokalspiele 2004 erteilte die UEFA eine Ausnahme. Unter dem Stadion befinden sich Grubenstollen, 1997 kam es zu einem Absacken der Spielfläche. Das macht den Einbau einer Rasenheizung unmöglich, die ab 2008 Bedingung für die Teilnahme an der Tschechischen 1. Liga wird. Deswegen plant der FC Baník Ostrava den Umzug in die Spielstätte des Stadtrivalen FC Vítkovice, Městský stadion - Vítkovice Arena.

Praktische Informationen

Adresse: Slezská Ostrava, Ostrava, Czech Republic

Land: Tschechische Republik

Fassungsvermögen: 17372

Größe: Rasen

Größe: 105 x 68m

Vereine: FC Baník Ostrava

Betreiber: FC Baník Ostrava

Eröffnung: 1959

Renoviert: 2003

Hotels in der Nähe

783 m - Hotel Garni

Dieses drei-Sterne-Hotel befindet sich in Ostrau (Ostrava). Der Hotelstil ist : Günstige. Es verfügt über zahlreiche Ausstattungen, insbesondere n.a..Dieses Hotel befindet sich im östlichen -ViertelWeiter von Ostrau (Ostrava), auf Na Buncaku 2/4, nur 4 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt.Der Flughafen Leos Janacek liegt 21 Kilometer bzw. 43 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt.Schließen

980 m - Hotel Maria

Es befindet sich auf Přívozská 23, nordösstlichen Viertel von Ostrau (Ostrava), in einer Entfernung von nur 9 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum.Als Hotel der drei-Sterne-Kategorie bietet das Hotel MariaWeiter jeglichen Komfort, z.B: n.a.. Der Stil des Hotels ist: Günstige.Entspannen Sie sich im sauna dieses Hotels.Der Flughafen Leos Janacek befindet sich 41 Minuten mit dem Auto (bzw. 20 Kilometer ) vom Hotel entfernt.Schließen

1,1 km - Mercure Ostrava Center Hotel

Das Mercure Ostrava Center ist ein brandneues 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Mährisch-Ostrau mit 139 Zimmern, Restaurant, Bar, Sommerterrasse, Fitnessbereich mit Dampfbad und exzellenten KonferenzräumlWeiterichkeiten mit modernster Technologie. Das Hotel liegt 10 Min. vom Hauptbahnhof und in Gehentfernung zu den Einkaufs- und Ausgehvierteln der Stadt sowie der berühmten Stodolni-Straße.Schließen

1,4 km - Imperial

Bei diesem Hotel in Ostrau (Ostrava) handelt es sich um ein vier-Sterne-Sterne-Hotel. Es bietet seinen Gästen zahlreiche Ausstattungen, z.B: n.a.. Den Stil des Hotels kann man beschreiben als : Luxus.WeiterDurch seine günstige Lage, östlichen Viertel, nur 7 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, ist dieses Hotel der ideale Aufenthaltsort, um die Sehenswürdigkeiten von Ostrau (Ostrava) zu besichtigen, ganz gleich, ob Sie nur wenige Tage oder mehr Zeit hier verbringen.Entspannen Sie sich im sauna dieses Hotels.Es gehört zur Hotelkette GTA.Zum Flughafen Leos Janacek sind es 40 Minuten mit dem Auto (er liegt in einer Entfernung von 20 Kilometer vom Hotel).Hinweis:Dieses Hotel verfügt über Parkmöglichkeiten: valet parken.Schließen

1,4 km - Mamaison Business & Conference Hotel Imperial Ostrava

Rezeptionszeiten: 24 Stunden Das “MaMaison Hotel Imperial Ostrava“ ist wohl eines der besten Hotel von Ostrava und liegt sehr günstig im Zentrum der Stadt. Es befindet sich nur wenige Schritte vom HauWeiterptplatz und zu Fuß erreichen Sie das Hauptgeschäftsviertel und die Einkaufsstraßen. Das charmante Ambiente und die angenehme Atmosphäre werden Sie überraschen. Die 162 luxuriösen Zimmer (58 Einzel- und 89 Doppelzimmer) bieten Komfort und das Gefühl zu Hause zu sein. Eines der renommiertesten Gourmet Restaurants in Ostrava ist das “Legend“ Spezialitäten-Restaurant mit seinem einzigartigen Interieur und seiner exklusiven Küche. Hier servierte man Ihnen klassische Speisen und innovative kulinarische Kreationen. Auf unserer Speisekarte stehen nur mit viel Sorgfalt und Liebe zubereitete saisonale Gerichte aus frischen Zutaten. Die 5 Multifunktionsräume haben Kapazitäten für bis zu 300 Gäste und einige verfügen über natürliches Tageslicht. Die Räume sind mit Klimaanlage, ISDN Anschluss und WLAN ausgestattet. Ein erstklassiges Catering und professionelles Personal garantieren einen erfolgreichen Ablauf Ihrer Veranstaltung.Schließen

Kommentare von Internetbenutzern

Mehr Informationen

Stadion Bazaly - {CATEGORY}

Das Stadion Bazaly (häufig auch Stadion na Bazalech) ist ein Fußballstadion in der mährisch-schlesischen Stadt Ostrava. Der Fußballverein FC Baník Ostrava trägt hier seine Heimspiele aus. Benannt ist das Stadion nach der Lokalität Bazaly. Die Kapazität beträgt 17. 372 Sitzplätze. Das Stadion ist einrangig. Die Haupttribüne mit 2. 827 Plätzen ist überdacht, die restlichen 15. 545 Plätze hingegen nicht. Das Stadion wurde ab 1959 in mehreren Etappen erbaut. Das erste Spiel fand am 19. April 1959 statt, Baník Ostrava unterlag Spartak Ustí nad Labem 2:3. 1967 betrug die Kapazität 28. 500, davon waren 25. 000 Stehplätze. Das erste Länderspiel im Stadion Bazaly fand am 1. Juni 1977 statt, die Tschechoslowakei trennte sich von Österreich torlos. 1988 und erneut 1994 wurde die Tribüne rekonstruiert. Seitdem verfügt das Stadion nur noch über Sitzplätze, die Kapazität sank auf 18. 667. Im Jahr 2003 kam es zu einer Gesamtrekonstruktion, es wurden neue Sitze installiert. Seitdem ziert der Schriftzug FCB die Gegengerade, weiße Sitze bilden die drei Buchstaben, außenrum befinden sich blaue Sitze. Das Stadion entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Für die Europapokalspiele 2004 erteilte die UEFA eine Ausnahme. Unter dem Stadion befinden sich Grubenstollen, 1997 kam es zu einem Absacken der Spielfläche. Das macht den Einbau einer Rasenheizung unmöglich, die ab 2008 Bedingung für die Teilnahme an der Tschechischen 1. Liga wird. Deswegen plant der FC Baník Ostrava den Umzug in die Spielstätte des Stadtrivalen FC Vítkovice, Městský stadion - Vítkovice Arena.

Stadion Bazaly - {CATEGORY}

Das Stadion Bazaly (häufig auch Stadion na Bazalech) ist ein Fußballstadion in der mährisch-schlesischen Stadt Ostrava. Der Fußballverein FC Baník Ostrava trägt hier seine Heimspiele aus. Benannt ist das Stadion nach der Lokalität Bazaly. Die Kapazität beträgt 17. 372 Sitzplätze. Das Stadion ist einrangig. Die Haupttribüne mit 2. 827 Plätzen ist überdacht, die restlichen 15. 545 Plätze hingegen nicht. Das Stadion wurde ab 1959 in mehreren Etappen erbaut. Das erste Spiel fand am 19. April 1959 statt, Baník Ostrava unterlag Spartak Ustí nad Labem 2:3. 1967 betrug die Kapazität 28. 500, davon waren 25. 000 Stehplätze. Das erste Länderspiel im Stadion Bazaly fand am 1. Juni 1977 statt, die Tschechoslowakei trennte sich von Österreich torlos. 1988 und erneut 1994 wurde die Tribüne rekonstruiert. Seitdem verfügt das Stadion nur noch über Sitzplätze, die Kapazität sank auf 18. 667. Im Jahr 2003 kam es zu einer Gesamtrekonstruktion, es wurden neue Sitze installiert. Seitdem ziert der Schriftzug FCB die Gegengerade, weiße Sitze bilden die drei Buchstaben, außenrum befinden sich blaue Sitze. Das Stadion entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Für die Europapokalspiele 2004 erteilte die UEFA eine Ausnahme. Unter dem Stadion befinden sich Grubenstollen, 1997 kam es zu einem Absacken der Spielfläche. Das macht den Einbau einer Rasenheizung unmöglich, die ab 2008 Bedingung für die Teilnahme an der Tschechischen 1. Liga wird. Deswegen plant der FC Baník Ostrava den Umzug in die Spielstätte des Stadtrivalen FC Vítkovice, Městský stadion - Vítkovice Arena.

Aktivitäten in der Nähe

Casino
Theater und Oper
Spa und Schwimmbäder
Stadion
Bildungseinrichtung

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

dansk | deutsch | ελληνικά | english | english | español | suomi | français | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | nederlands | norsk | polski | português | română | русский | српски | svenska | 中文 | 中文

Internationale Internetseiten (TVtrip international)

| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

Warum TVtrip?

  • Attraktive Angebote

    Über unsere Partner finden Sie attraktive Online Preise

  • Qualität

    Alle Videos werden von professionellen Kamerateams gedreht

  • Riesige Auswahl

    Über 35.884 Hotelvideos helfen Ihnen die richtige Wahl zu treffen

  • Transparenz

    Objektive, professionnelle Videos helfen Ihnen das richtige Hotel zu finden

  • Wir sprechen Ihre Sprache

    TVtrip gibt es bereits in 22 Sprachen

Informationen

Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Über TVtrip | Team | Presse | Hilfe | Kontakt

* Niedrigster Preis für die nächsten 30 Tage auf unserer Partnerunternehmen.
Der angezeigte Betrag dient der Preisangabe auf der Seite und basiert auf dem heutigen Tageswechselkurs.

Möchten Sie, dass Ihr Hotel auf TVtrip.com erscheint?

© 2016 - TVtrip.com

Zeichenerklärung